Ostersonntag wieder „Café ohne Grenzen“

Am Ostersonntag findet wieder das Café ohne Grenzen (Flüchtlings Familien Café) wie jeden 2. Sonntag ab 15 Uhr im Jup statt. Die Flüchtlingsfamilien freuen sich unkompliziert ihre Pankower Nachbarn kennen zu lernen. Die neuen Nachbarn kochen und backen Speisen aus ihren Herkunftsländern. Es wird sich über Mitbringsel für das Buffet (Kuchen, Salat, Obst) gefreut.

Der bekannte syrische Musiker Abdulkader Asli wird live spielen und singen. Es kann sich zusammen mit Menschen aus Fluchtsituationen unterhalten, sich an der Kinderbetreuung beteiligt oder hinter der Theke geholfen werden. Wer letzteres in Betracht zieht, sollte bereits vor 14 Uhr da sein, damit der Ablauf gemeinsam koordiniert werden kann.

Sie sind herzlich eingeladen!

Sonntag, der 05. April, um 15 Uhr im JUP (Florastr. 84 | S-/U-Bhf Pankow)

Um die Rechtsanwaltskosten für die Asylrechtsberatung während des Cafés ohne Grenzen finanzieren zu können, hat das Jup eine Spendenkampagne bei Better Place gestartet und dazu ein Video produziert.