Archiv für Juni 2015

60 Flüchtlingssolidarische Teilnehmer*innen gegen Pro Deutschland

Anti_Pro_13.6. 60 Personen protestierten am vergangenen Samstag erfolgreich gegen eine als „Bürgerversammlung“ getarnte Kundgebung von Pro Deutschland.

(mehr…)

15. Juni 2015 um 15.00 Uhr #aufstehen an der Weltzeituhr

#aufstehen Der Unterstützer_innenkreis für die Unterkunft in der Straßburger Straße gibt bekannt: Die Initiator_innen der Kampagne #aufstehen wollen Berlin und seine Gäste für Solidarität mit Geflüchteten auf die Beine bringen. Zahlreiche Unterstützer_innen und Bewohner_innen von Flüchtlingsunterkünften haben ihre Teilnahme zugesagt. (mehr…)

Bericht: Fest der Nachbarn Berlin-Buch

Knapp 500 Menschen besuchten im Laufe des Freitag Nachmittags das „Fest der Nachbarn“ in Berlin-Buch. Das Bucher Bürgerhaus hatte „alte“ und „neue“ Nachbar*innen eingeladen zusammen zukommen. In einem breiten Angebot für Kinder und Erwachsene gab es neben Kaffee und Kuchen auch Esel reiten, Schach spielen, Bogen schießen, ein Musikprogramm, Trommel Spiele, ein Chor, ein Stelzenläufer, Kinderschminke und vieles, vieles mehr. Bei gutem Wetter und guter Stimmung wurde der Nachmittag zusammen verbacht.