6.8. Dritter Begegnungs-Grill-Abend im Garten des Frei-Zeit-Hauses Weißensee

Ab 19 Uhr wird im Garten des Frei-Zeit-Hauses Weißensee am 6.8 wieder für und mit alten und neuen Nachbar*innen gegrillt. Alle zwei Wochen wird den Sommer über halal Fleisch und Gemüse auf den Grill gelegt, Getränke serviert. Alle Bewohner*innen aus den Unterkünften in Weißensee und alle Nachbar*innen sind herzlich eingeladen, bei Schmaus und Trank ins Gespräch zu kommen.

Ort: Frei-Zeit-Haus Weißensee, Pistoriusstr. 23, 13086 Berlin

Bericht vom letzten Grillen:
Am Donnerstagabend haben wir uns zum zweiten Mal zum gemeinsamen Grillen mit den Geflüchteten aus der Rennbahnstraße und Bührungstraße getroffen.
Zwischen 19 und 23 Uhr kamen über 20 Erwachsene verschiedener Länder und ca. 10 Kinder. Aus unserem UnterstützerInnenkreis waren wir nur vier Personen. Die gleichen Gäste vom ersten Grillabend brachten diesmal Bekannte aus den Heimen mit – was wir so deuten, dass es Ihnen – so wie auch uns- gefallen hat. Wir haben in einer sehr netten und fröhlichen Atmosphäre gemeinsam gegrillt, erzählt und uns u.a. über ihre Flucht und ihr hiesiges Leben ausgetauscht. Unser Eindruck ist, dass diese Treffen einen guten Raum bieten für gegenseitiges Kennenlernen, Austausch und Wahrnehmen der Wünsche und Bedürfnisse der Geflüchteten.

Der nächste Grillabend wird am übernachsten Donnerstag (06.08.15) ab 19 Uhr stattfinden. Es wäre schön, wenn diesmal mehr UnterstützerInnen dabei sein könnten. Es könnte ein passender Ort sein, um uns gemeinsam zu den Fragen auszutauschen, die auch die AG-Bildung bewegt (mehr UnterstützerInnen gewinnen, was brauchen und wünschen sich die Geflüchteten eigentlich,…)