Archiv der Kategorie 'Spenden'

Bericht: Wintermarkt und Videokundgebung am 14. Dezember

Am 14. Dezember 2013 fand ein Wintermarkt vor dem JUP (Florastr. 84) und eine Videokundgebung am S-Bhf Pankow statt. Anlass stellte der Einzug der ersten Flüchtlinge in die Flüchtlingsunterkunft in der Mühlenstraße dar. In den vergangenen zwei Monaten wurden aus diesem Anlass mehrere Flyer in der Umgebung der neuen Unterkunft gesteckt, die zu Sachspenden aufriefen. Die Resonance darauf war sehr groß und durchweg positiv. Alle drei Annahmestellen im Bezirk erhielten regelmäßig Besuch von Anwohner_innen, bis die Kapazitäten in den Annahmestellen platzten und übverquollen. Die Sammelaktion wurde aus dem Grund vorerst bis Januar eingestellt. (mehr…)

Viele Spenden für Geflüchtete

In den Sammelstellen wurde in den letzten Tagen und Wochen sehr viele Spenden für die Geflüchteten abgegeben. Dies ist ein gutes Zeichen und zeigt, dass Pankow sehr solidarisch mit den Ankommenden hier im Bezirk sind. Leider übersteigt gerade das Fassungsvermögen der Spendenkammern, den abgegebenen Spenden. Deswegen werden erst ab Januar wieder Kleider- und Sachspenden in den Sammelstellen entgegen genommen!

Sammelstellen für Spenden eingerichtet

Verschiedene Initiativen und Kreise, die die Geflüchteten Willkommen heißen wollen, haben drei Sammelstellen für Spenden in der Nähe der neu entstehenden Flüchtlingsunterkunft eingerichtet. Auch wurde eine Telefonnummer der Initiative freigeschaltet, wenn Sie Fragen rund um dasThema Spenden haben. (mehr…)

Kita plant Spendenaktion

Eine Kita in Pankow plant zum alljährlichen St. Martinstag Spielsachen und ähnliches der Flüchtlingsunterkunft zu spenden. Dies ist eine schöne Aktion, da gerade Spielsachen und Kinderbücher oft rare Gegenstände sind.

Spendenanfragen

Immer wieder erreichen uns Spendenanfragen von Pankowerinnen und Pankower. Egal ob alte oder neue Kleidungsstücke, Gebrauchsgegenstände oder Spielsachen, immer wieder melden sich Menschen bei uns, die Sachen für die ankommenden Flüchtlinge spenden wollen. Das freut uns sehr und wir möchten auch Sie dazu ermuntern zu spenden.